Universal-Religion

Sie sind hier:  >>> Startseite 

Universal-Religion

Vorwort:
Diese Homepage ist eine eigene Ausgabe und Zusammenstel-lung von Adrian Chiaruzzi in Zusammenarbeit mit dem "Team zur Förderung göttlichen Bewusstseins und des Weltfriedens".
 
Sie stellt einige öffentliche, grundlegende Prinzipien des Bahá'i-Glaubens dar, welche dem einzelnen Menschen wie auch der ganzen Menschheit helfen, ein friedlich geeintes Zusammenle-ben auf unserem Planeten Erde zu ermöglichen.
Angesichts der allgemeinen, gegenwärtigen Weltsituation ist eine Umkehr zu einem neuen göttlichen Bewusstsein und täglichen Friedensbemühungen des Einzelnen wie auch auf gesellschaftlicher Ebene dringlich.  ( > siehe Universaler Friede)
 
 
 
 
 
DIE ZUKUNFT
DER MENSCHHEIT
 
 
Unser Leben
auf neue Grundlagen stellen 

                          

 

 

"... Das Gleichgewicht der Welt schwankt infolge der ausstrahlenden Schwingungen dieser grössten und neuen Weltordnung. Die Lebensweise der Menschheit ist in Aufruhr geraten durch das Wirken dieses einzigartigen und wundersamen Planes, desgleichen menschliche Augen noch nie geschaut haben...".  >1

  

"... Bald wird die heutige Ordnung aufgerollt und eine neue an ihrer Statt entfaltet werden. Wahrlich, Dein Herr spricht die Wahrheit und Er weiss um das Ungeschaute ...".   >2

"Das Wohlergehen der Menschheit, ihr Friede und ihre Sicherheit sind unerreichbar, wenn und ehe nicht ihre Einheit fest begründet ist. Diese Einheit kann solange nicht zustande kommen, als die Ratschläge, welche die Feder des Höchsten offenbarte, beiseite gelassen werden".    >3

 

- Bahá'u'llah -

 Der Verheissene aller Religionen

1817 - 1892

 

"Wahrlich, heute ist dieser Diener gekommen, um die Welt zu beleben und um alle, die auf dieser Erde sind, zur Einheit zu führen. Gottes Wille wird geschehen, und du wirst die Erde sehen als das Paradies Abhá".

Aus: "Bahá'u'llah und das neue Zeitalter" Kp. 10

 

"Dann sah ich einen neuen Himmel und eine neue Erde,

denn der erste Himmel und die erste Erde sind vergangen... Und Er, Der auf dem Thron sass, sprach:

Siehe, Ich mache alles neu...!"

Bibel, Offenbarung Johannes Kp. 21

 

  

 

HERZLICH WILLKOMMEN 

auf den Seiten vom

 

 Team zur Förderung 

göttlichen Bewusstseins

und des Weltfriedens 

  

 

 

 

  >  Einblick

  > Terra Unita